FAQ

section-58361aa

FRAGEN & ANTWORTEN

KURZ & BÜNDIG

Die WHO Definition beginnt mit den Worten: “Sexuelle Gesundheit ist untrennbar mit Gesundheit insgesamt, mit Wohlbefinden und Lebensqualität verbunden. Sie ist ein Zustand des körperlichen, emotionalen, mentalen und sozialen Wohlbefindens in Bezug auf die Sexualität und nicht nur das Fehlen von Krankheit, Funktionsstörungen oder Gebrechen. …”

Leider gehen viele von uns von der Vorstellung aus, Sexualität sei etwas, das einfach da ist, etwas Selbstverständliches was immer funktioniert. Diese Annahme führt jedoch dazu, dass Menschen bei denen das anders ist, sich unzulänglich fühlen. In anderen Bereichen des Lebens, wie Beruf, Familie oder Finanzen werden hingegen Weiterentwicklung und Veränderungsprozesse als völlig normal empfunden.

Mein Angebot ist gemeinsam mit Ihnen in einem sicheren Rahmen herauszufinden, wohin sich die Sexualität entwickelt hat und diesen Punkt zu einem positiven Neustart zu transformieren.
In meiner Praxis begleite ich sowohl einzelne KlientInnen als auch Paare. Vielleicht fragen Sie sich, ob Sie alleine oder mit dem/der Partner/in kommen sollen? Gerne finden wir das gemeinsam im Erstgespräch heraus.

Im Einzelsetting geht es vor allem um Sie selbst.

Im Paarsetting können sehr gut Beziehungsdynamiken, Kommunikationsprobleme und Paarsexualität Thema sein, denn die Perspektive des/der Anderen kann z.B. unmittelbar erfragt werden.
Der erste Kontakt dient Ihnen dazu, einen Eindruck von meiner Arbeitsweise zu bekommen. Ich habe die Möglichkeit, mir einen ersten, kurzen Überblick Ihrer derzeitigen Situation und Ihrer Anliegen zu verschaffen und zu prüfen, wie ich hilfreich für Sie sein könnte. Nach diesem Gespräch können wir gemeinsam vereinbaren, ob und in welcher Form wir weitermachen wollen.

Je nach Anliegen kann der Ablauf der Therapie ganz unterschiedlich aussehen.

Wichtig für Sie zu wissen: In meiner Praxis finden keine konkret sexuellen Berührungen oder Praktiken statt.
Einzelsetting
60 Minuten: 80,- Euro

Paar- oder Mehrpersonensetting
90 Minuten: 125,- Euro

Körperarbeitsession
2-3 Stunden: 180,- Euro


Terminabsagen sind bis zu zwei Werktagen vor dem Termin kostenfrei möglich, danach wird ein Ausfallhonorar von 60 % der gebuchten Leistung in Rechnung gestellt.

Ich biete in besonderen Ausnahmesituationen auch Sozialtarife an, bitte sprechen Sie mich darauf frühzeitig an.

Eine Abrechnung über gesetzliche Krankenkassen ist nicht möglich. Von privaten Krankenversicherungen kann eventuell ein Teil des Honorars über die Gebührenordnung für Heilpraktiker erstattet werden.
Die Anzahl und zeitliche Dichte der Termine orientiert sich an Ihren Anliegen. Sie kann sehr kurz dauern oder in einen längeren Prozess münden und sowohl Paarsitzungen als auch Einzeltermine umfassen. Manchmal reichen 1–3 Sitzungen aus, oft ist eine längere Begleitung sinnvoll.
Natürlich. Die Plattform RED connect ist eine nach deutschem Datenschutz zertifizierte Videosprechstunde bei der alle patientenbezogenen Daten durch vollständige Ende-zu-Ende-Verschlüsselung geschützt werden.